Schon zum vierten Mal war sie mit ihrer Band im GRÜNEN JÄGER.

Mittlerweile wohnt die gebürtige Belgraderin in L.A. (USA).

Die Auftritte von Ana Popovic in Europa werden seltener und begehrter. Besonders freuten wir uns daher, dass ihre Agentur zur Wiedereröffnung des Jägers bei uns anrief und uns einen persönlichen Glückwunsch übermittelte. Und dann bekamen wir auch noch den letzten freien Termin von Ana Popovic auf ihrer aktuellen Tour angeboten.

– Wir mussten zuschlagen! -

Wir lieben Ana Popovic als brillante Gitarristin, ihr souveräner und beflügelnd leichter Umgang mit Jazz, Soul und Blues begeisterte uns auch wieder an diesem Abend.

 

 

 

 

So waren einige unserer Gäste aus ganz Deutschland und den Niederlanden angereist. Aus dem Ruhrgebiet, aus Kiel, Münster und sogar Berlin waren sie gekommen, um diese Party mit zu erleben. „Wir haben diese Band schon mehrfach auf Festivals und in Konzerthallen gesehen, aber in dieser Club- oder Wohnzimmer-Atmosphäre müssen wir unbedingt dabei sein!“ Diese Aussage eines weit angereisten Gastes spiegelt wohl die Stimmung des Abends am deutlichsten wieder.

Aber auch Ana Popovic und ihre nicht minder begeisternden Begleitmusiker fühlten sich –so hatten wir zumindest den Eindruck– auf unserer Bühne, so direkt im Publikum sehr wohl. Der berühmte Funke zwischen Musikern und Publikum sprang mehr als nur einmal über. Vielmehr spielte sich hier ein regelrechtes zwischenmenschliches Gewitter ab.

Diese Begeisterung bei den Zuschauern als auch bei den Musikern kam schon lange vor dem ersten gespielten Titel auf. Auch Ana gestand uns im Vorfeld, dass ihre Vorfreude auf dieses doch sehr publikumsnahe Konzert doch ziemlich groß sei.

Unsere bescheidenen Räumlichkeiten waren bereits lange vor dem Konzert ausverkauft und fast alle Zuschauer waren eingefleischte Fans dieser Band von Weltklasse.

 

 

Die Gäste ließen sich von der lockeren Spielfreude und der Perfektion ihrer Stars zu immer neuen Begeisterungsstürmen hinreißen und so heizten sie auch den Musikern immer weiter ein. Diese ließen sich allesamt gerne mitreißen und spielte nach zwei ausgedehnten Sets noch eine mindestens gleichlange Zugabe ihrer wahrlich harten Arbeit.

Am Ende waren wir uns wohl alle einig, dass wir es zumindest versuchen sollten, unsere bescheidene Bühne nächstes Jahr wieder für einen Abend mit der Ana Popovic Band zum (gefühlten) Mittelpunkt der Blues-Rock Welt zu machen.

Wir bedanken uns bei den Musikern und unserem Publikum für diesen genialen Abend!

 

Bernhild, Seppl und das gesamte Jäger-Team

 

... und hier seht ihr wie gewohnt unsere Bilder dieses Abends:

images/tn_ana popovic 002.jpg

images/tn_ana popovic 016.jpg

images/tn_ana popovic 018.jpg

images/tn_ana popovic 019.jpg

images/tn_ana popovic 022.jpg

images/tn_ana popovic 024.jpg

images/tn_ana popovic 025.jpg

images/tn_ana popovic 026.jpg

images/tn_ana popovic 031.jpg

images/tn_ana popovic 034.jpg

images/tn_ana popovic 035.jpg

images/tn_ana popovic 038.jpg

images/tn_ana popovic 040.jpg

images/tn_ana popovic 042.jpg

images/tn_ana popovic 044.jpg

images/tn_ana popovic 047.jpg

images/tn_ana popovic 051.jpg

images/tn_ana popovic 061.jpg

images/tn_ana popovic 069.jpg

images/tn_ana popovic 070.jpg

images/tn_ana popovic 082.jpg

images/tn_ana popovic 084.jpg

images/tn_ana popovic 088.jpg

images/tn_ana popovic 094.jpg

images/tn_ana popovic 105.jpg

images/tn_ana popovic 106.jpg

images/tn_ana popovic 107.jpg

images/tn_ana popovic 108.jpg

images/tn_ana popovic 109.jpg

images/tn_ana popovic 120.jpg

images/tn_ana popovic 135.jpg

images/tn_ana popovic 137.jpg

images/tn_ana popovic 138.jpg

images/tn_ana popovic 141.jpg

images/tn_ana popovic 142.jpg

images/tn_ana popovic 150.jpg

images/tn_ana popovic 152.jpg

images/tn_ana popovic 164.jpg

images/tn_ana popovic 170.jpg

images/tn_ana popovic 172.jpg

images/tn_ana popovic 175.jpg

images/tn_ana popovic 177.jpg

images/tn_ana popovic 179.jpg

images/tn_ana popovic 185.jpg

images/tn_ana popovic 186.jpg

images/tn_ana popovic 191.jpg

images/tn_ana popovic 192.jpg

images/tn_ana popovic 193.jpg

images/tn_ana popovic 194.jpg

images/tn_ana popovic 196.jpg

images/tn_ana popovic 200.jpg

images/tn_ana popovic 203.jpg

images/tn_ana popovic 212.jpg

images/tn_ana popovic 216.jpg

images/tn_ana popovic 218.jpg

images/tn_ana popovic 223a.jpg

images/tn_ana popovic 226.jpg

images/tn_ana popovic 228.jpg

images/tn_ana popovic 235.jpg

images/tn_ana popovic 237.jpg

images/tn_ana popovic 249.jpg

images/tn_ana popovic 253.jpg

images/tn_ana popovic 259.jpg

images/tn_ana popovic 268.jpg

images/tn_ana popovic 275.jpg

images/tn_ana popovic 277.jpg

images/tn_ana popovic 281.jpg

images/tn_ana popovic 285.jpg

images/tn_ana popovic 314.jpg

images/tn_ana popovic 317.jpg

images/tn_ana popovic 318.jpg

images/tn_ana popovic 324.jpg


www.Grüner Jäger.de

Grüner Jäger Rock & Blues Gasthof

Schüttorfer Str. 88, 49808 Lingen

W.Germany

 

Tel.: 0591 8003403