18. Juni 2005:

Sceal Eile

Diese Volksmusik dringt in deine Ohren,

wirbelt durch deinen Bauch

und tobt sich in deinen Beinen so richtig aus!

... so dachten wir ...

Sommer-Sonnenwend-Party am 18. Juni 2005

Mit SCEAL EILE haben wir eine der wohl besten Irish Folk Bands der heutigen Zeit engagiert. Schon im Dezember 2002 ließen es diese Künstler noch in ihrer ursprünglichen Besetzung als Five Alive´0 bei uns so richtig krachen. Damals haben sie sich bei uns dermaßen wohl gefühlt, daß wir sie zum Feierabend in den frühen Morgenstunden mit rauskehren mussten.

 

  - Am 18. Juni 2005 lösten sie dann ihr Versprechen von damals ein:

  „Wir kommen wieder, und dann geht die Party weiter!“

 

Aber mit dem Namenswechsel hat sich wohl auch ein Konzeptwechsel in dieser Band vollzogen.

Geboten wurden traditionelle irische Volkslieder. Solche, die in den dunklen Pub´s nach einem langen Tag gespielt werden. Der Schwung von Five Alive´0 war raus. An einem verregneten, dunklen Winterabend hätten die fünf Jungs sicherlich mehr Erfolg gehabt. Als Reaktion auf den mehrfach geäußerten Wunsch nach mehr Schwung, kamen dann einige Anleihen aus der Country-Schublade, das war dann aber auch nicht wirklich der erwartete Irish Folk, der einem die Schuhe auszieht.

Alles in allem hatten wir ein nettes Konzert und die Stimmung trotzdem war gut. Und im nächsten Jahr sehen wir zu, daß wir euch zur Sommer Sonnenwende aber so richtig einheizen.

Versprochen!

 Bernhild, Seppl und das Jäger-Team

Hier die Fotos des Abends: